Neuwagen - Leasing

Jetzt einen Neuwagen leasen
und das Ersparte für Anderes ausgeben.

Die günstige Alternative

Leasen ist nicht Kaufen. Und das ist nicht nur für Geschäftsleute interessant. Beim Leasen zahlen Sie lediglich die Kosten für die Fahrzeugnutzung während der Vertragslaufzeit. Und das kann auch für Privatpersonen eine mögliche Alternative sein.

PrivatLeasing

Die Vertragsdauer können Sie zwischen 12 und 54 Monaten wählen. Wenn Sie unter drei Jahren Laufzeit bleiben, umgehen Sie sogar den den ersten Besuch zur Hauptuntersuchung - und haben immer eines der neuesten Modelle vor der Tür stehen.

Gewerbliches Leasing

Leasing hat auch für Geschäftsleute viele Vorteile: Es bindet kein Kapital, schont damit Ihre Liquidität und bei ausschließlich gewerblicher Nutzung sind die Leasingraten steuerlich voll absetzbar.

Unsere Verkaufsberater informieren Sie gern über weitere Details und errechnen Ihnen Ihr persönliches Angebot. 

VW Kundeninfo

Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung und informieren jeden betroffenen Kunden schnellstmöglich über die geplanten Maßnahmen.

Garantieverlängerung

Von manchen Dingen kann man gar nicht genug bekommen. Zum Beispiel von den Garantieleistungen fürs Auto.

Mehr Informationen

Shuttle- & Hol- und Bringservice

Nutzen Sie unseren Kunden-Shuttle-Service oder unseren Hol- und Bring-Service.

Mehr Informationen

Aktuelle Kundeninformation:

Die in dieser Darstellung gezeigten Fahrzeuge können in einzelnen Details vom aktuellen deutschen Lieferprogramm abweichen. Abgebildet sind teilweise Sonderausstattungen gegen Mehrpreis.

Die angegebenen Werte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch / Stromverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs / Energieinhalts der Batterie durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren (z. B. Umgebungsbedingungen) beeinflusst.

Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifen usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z.B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen die Verbrauchs- und Fahrleistungswerte beeinflussen.

Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der jeweils gegenwärtig geltenden Fassung: Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Effizienzklassen bewerten Fahrzeuge anhand der CO2-Emissionen unter Berücksichtigung des Fahrzeugleergewichts. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen, werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser sind als der heutige Durchschnitt werden mit A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben.