Historie

Die Anfänge

01.01.1929

Gründung der Firma in Bad Honnef, Hauptstr. 16a Verkauf von Fahrrädern, Nähmaschinen, Benzin und Öl. Inbetriebnahme einer kleinen Reparaturwerkstatt.

ca. 1940-49

Während des Krieges beschlagnahmte die Wehrmacht die Werkstatt zur Instandhaltung von Militärfahrzeugen. Nach Kriegsende wird dieser Part von den Engländern als Besatzungsmacht übernommen. 1949 wird die Werkstatt an den Gründer zurück gegeben. 

Wirtschaftswunder

1951

Werkstattvertrag mit VW, Bezug von Neufahrzeugen über den Grosshändler. 

1953

Erweiterung der Werkstatt durch einen Neubau, es werden ca. 30 Personen beschäftigt.

01.10.1963

Selbstständiger VW-Händler

Neuer Standort

1964

Werkstatt-Neubau am heutigen Standort, Ausgust-Lepper-Str., Bad Honnef

1968/69

Fertigstellung einer Neuwagen Ausstellungshalle

1975

VW-Audi-Händler Status

Moderne Strukturen

1984

Einführung einer Großrechneranlage "Quattro" der Firma Nixdorf

1990 (1. Januar)

Gründung der Fa. Klinkenberg Alleiniger Gesellschafter Willi Klinkenberg

1992

Ankauf angrenzender Grundstücke der Bundesbahn

1994

Bau eines Wasch- und Pflegecenters, Neuschaffung eines Gebrauchtwagenplatzes

1998

Bau der neuen Verkaufshalle 

Millenium XX: neue Verträge, Köpfe, Technik

Oktober 2003

Neue Verträge: Vetrieb VW, Audi, NF, Service-Vertrag VW, VW-NF und Audi

Januar 2004

Thomas und Michael Klinkenberg werden mit als Geschäftsführer aufgenommen. Servicevertrag mit der Marke Skoda, Verkauf Skoda Neufahrzeugen Umstellung der EDV nach ca. 20 Jahren von Quattro auf Linux

Januar 2005

54 Mitarbeiter beschäftigt 

Juli 2009

Übergabe an die nächste Generation. Willi Klinkenberg übergibt das Unternehmen an seine Nachfolger Michael Klinkenberg, Thomas Klinkenberg und Mario Lehnert.

Juli 2011

Fertigstellung und Einweihung der neuen Gebrauchtwagenausstellung, das WeltAuto.

Oktober 2011

Die neue moderne Direktannahme wird in Betrieb genommen.

2012

Die Mitarbeiterzahl ist zwischenzeitlich auf 75 Personen angestiegen.

2013

Komplette Sanierung des Hofgeländes und der Außengebäude im Servicebereich.

"Entscheidung fiel an der Bushaltestelle"

Titelstory_HWZ.pdf

(PDf-Download, Artikel in Die Bad Honnefer, September 2012, Ausgabe 319)

VW Kundeninfo

Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung und informieren jeden betroffenen Kunden schnellstmöglich über die geplanten Maßnahmen.

Garantieverlängerung

Von manchen Dingen kann man gar nicht genug bekommen. Zum Beispiel von den Garantieleistungen fürs Auto.

Mehr Informationen

Shuttle- & Hol- und Bringservice

Nutzen Sie unseren Kunden-Shuttle-Service oder unseren Hol- und Bring-Service.

Mehr Informationen

Aktuelle Kundeninformation:

Die in dieser Darstellung gezeigten Fahrzeuge können in einzelnen Details vom aktuellen deutschen Lieferprogramm abweichen. Abgebildet sind teilweise Sonderausstattungen gegen Mehrpreis.

Die angegebenen Werte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch / Stromverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs / Energieinhalts der Batterie durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren (z. B. Umgebungsbedingungen) beeinflusst.

Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifen usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z.B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen die Verbrauchs- und Fahrleistungswerte beeinflussen.

Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der jeweils gegenwärtig geltenden Fassung: Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

Effizienzklassen bewerten Fahrzeuge anhand der CO2-Emissionen unter Berücksichtigung des Fahrzeugleergewichts. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen, werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser sind als der heutige Durchschnitt werden mit A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben.